Biographisches

André HöferAndré Hermann Höfer

geb. 1967 im Kreis Viersen
Abitur 1987 am Bischöflichen Albertus-Magnus-Gymnasium, Dülken
1987-1990 Ausbildung zum Bankkaufmann, Stadtsparkasse Viersen
1990-1991 Zivildienst im Christophorusheim für behinderte Kinder, Oedt
1991-1997 Studium der Psychologie, Universität Trier, Dipl.-Psychologe
1997-2000 Honorartätigkeit für das Bistum Trier, Zivildienstlehrgänge
1999-2000 Honorartätigkeit bei der AWO Bergheim, Berufsvorbereitung
seit 2000 selbständig in eigener Praxis
seit 2003 verheiratet mit Renate Höfer-Tenerowicz, Modedesignerin
2006-2012 Honorartätigkeit als Bildungsbegleiter bei der work-and-box-company, Taufkirchen, integratives Sozialprojekt für gewaltauffällige Jugendliche

Fort- und Weiterbildungen:

1991-1992 Dale Carnegie-Kurse für Kommunikation und Menschenführung
1997-2001 Ausbildung in integrativer Gestalt-Körpertherapie, GI-Dortmund
1999-2003 Ausbildung zum Releasing-Lehrer , Visionswerkstatt Cap Sizun
10/2013    Retreat mit Eckhart Tolle, Assisi


Ich danke meinen Lehrern und Ausbildern Isa und Yolanda Lindwall, Markus und Angela Langholf,
Hennes Groddeck und Dr.Dr. Luis Izquierdo für all das, was ich durch sie lernen, erfahren und erinnern durfte.

Ebenso dankbar bin ich meinen Eltern Hermann & Edith Höfer, meiner Schwester Simone und allen Verwandten für das familiäre Umfeld, in dem ich aufwachsen konnte.

Dankbarkeit empfinde ich auch für die Vielzahl von Weggefährten während meiner Schul- und Fußballzeit, des Studiums und der Ausbildungen.

Zutiefst dankbar bin ich all den Menschen und Freunden, deren Leben ich auf meinem privaten und beruflichen Weg berühren durfte und darf.

Und so danke ich der Quelle allen Lebens für dieses so wunder-volle Leben, das ich jetzt zusammen mit Renate,
Geliebte meines Herzens, leben kann.