Awareness

(Aufmerksamkeit, Wachsamkeit)

Eine wache (Selbst-)Wahrnehmung ist die Grundvorausetzung für jede kraftvolle Handlung und effektive Kommunikation. Erst, wenn ich weiß, was ich will, kann ich entsprechend handeln und kooperieren.
Wenn die Gedanken zur Ruhe gekommen sind, kann die Beantwortung fünf einfacher Awareness-Fragen
in kürzester Zeit zu innerer und äußerer Klarheit führen:

  1. Was fühlst Du?
  2. Was nimmst Du wahr?
  3. Was möchtest Du?
  4. Was tust Du?
  5. Was vermeidest Du?

Je aufmerksamer, wacher und präsenter ein Mensch ist, desto mehr Qualität liegt in seinem
Denken, Sprechen und Handeln.